Dicke Frames

THERAPIEABLAUF

Hier finden Sie alle Infos zum Ablauf von der Terminvereinbarung über die Therapie selbst bis hin zur Verrechnung in 10 Schritten zusammengefasst:

  1. Ich freue mich auf Ihren Anruf zur Terminvereinbarung

  2. Um eine Therapie (10 Einheiten inkl. Begutachtungstermin) beginnen zu können, brauchen Sie eine fachärztliche Verordnung – z. B. vom Kinderarzt oder der Kinderärztin.

  3. Lassen Sie ihre Verordnung von Ihrer Krankenkasse bewilligen, um so eine anteilsmäßige Kostenrückerstattung zu erhalten. (COVID-Information: Momentan müssen Verordnungen nicht bewilligt werden.)

  4. Bitte seien Sie pünktlich. Aufgrund der notwendigen Hygienevorkehrungen muss ich jede Einheit pünktlich beenden, damit genügend Zeit zum Desinfizieren sowie Lüften des Raumes bleibt.

  5. Können Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen, sagen Sie bitte spätestens 48 Stunden vor Ihrem Termin per SMS ab. Sollten Sie ohne vorherige Bekanntgabe nicht zu Ihrem Termin kommen, wird Ihnen der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

  6. Bei Begutachtungen von Kindern ist eine Begleitperson erlaubt. Bitte stellen Sie sicher, dass die Begleitperson Auskunft über die bisherige Entwicklung des Kindes geben kann. Wenn dies nicht möglich ist, bitte vorab um Info an mich. Wir finden eine Lösung.

  7. COVID-Maßnahmen: In der Praxis gibt es aufgrund der aktuellen Situation keinen Wartebereich. Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einer FFP2 Maske. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen – empfohlen wäre es. 

  8. Eine Einheit dauert in der Regel 35 Minuten. Bitte seien Sie als Begleitperson des von mir therapierten Kindes pünktlich zurück in der Praxis, damit ich Ihnen Auskunft über die Einheit geben kann.

  9. Das Honorar ist nach jeder Einheit bar zu bezahlen. Wenn möglich, bitte genau mitnehmen.

  10. Am Ende der Therapie oder nach 10 Einheiten erhalten Sie eine Sammelrechnung, die Sie – gemeinsam mit der bewilligten Verordnung – bei Ihrer Krankenkasse zur anteilsmäßigen Kostenrückerstattung einreichen können.